Was Sie von mir erwarten können

Für jede Planungsaufgabe gibt es unzählige Lösungen – von mir bekommen Sie genau eine: das für Sie maßgeschneiderte Konzept.

Orientiert an Ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Etatvorgaben; unabhängig von kurzlebigen Trends, individuell, zeitgemäß und einzigartig.

Für ein Zuhause, das Ihnen gut tut, in dem Sie sich uneingeschränkt wohlfühlen und entspannen können – wie in Ihrer Lieblingskleidung.

Für Geschäftsräume, die die Menschen und Abläufe in Ihrem Betrieb optimal unterstützen und dabei Ihre Firma angemessen repräsentieren.

Konzepte zu fairen, jederzeit transparenten Preisen.

Über mich

Dipl. Ing. Innenarchitektin Heike Höltkemeier

  • Tischlerlehre bei Poggenpohl Küchen in Herford
  • Innenarchitekturstudium an der Hochschule OWL
  • 10 Jahre angestellt bei Möbel-Meyer / Wohnkonzept Meyer in Minden (Planung von Einrichtungskonzepten für Privat- und Objektkunden und Ausstellungsgestaltung)
  • Seit 2004 eigenes Innenarchitekturbüro in Hüllhorst mit Projekten im privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich
  • Seminarleitung zum Thema Innenarchitektur an verschiedenen Volkshochschulen
  • Mitglied der Architektenkammer NRW

Was mich an meiner Arbeit begeistert? Eigentlich alles. (O.k., bis auf die Steuererklärungen.)

Es macht einfach Spaß, Menschen kennen zu lernen, die Neuem gegenüber aufgeschlossen sind und sich auch mal von alten Prinzipien verabschieden können. Und zu erleben, wie sich anfängliche Skepsis in echte Begeisterung verwandelt. Wenn meine Kunden merken, dass ihre Bedürfnisse und Vorlieben ernst genommen werden und sie von Lösungen überrascht werden, die genau so unerwartet wie naheliegend erscheinen. Und dann sagen: „Hätten wir schon viel früher machen sollen.“

Kreative Lösungen zu finden, die nicht gleich auf der Hand liegen, ist meine Stärke. Mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen in die Situation des Kunden zu erkennen, was ihm wirklich am Herzen liegt, auch zwischen den Zeilen zu lesen.

Ich liebe es, vertrauensvoll und konstruktiv mit Menschen zusammen zu arbeiten, sei es mit Kunden oder Handwerkern. Und wenn ein Plan aufgeht, auch wenn es Plan B ist.

Was ich nicht mag sind Arroganz, Unzuverlässigkeit und Häkeldeckchen.

Eine meiner Macken ist, dass in meinem Kopf ständig eine Art „Raumverbesserungs-Programm“ abläuft. Wo immer ich bin, scanne ich meine Umgebung auf Optimierungsmöglichkeiten. Aber ich arbeite daran, dass man es mir nicht zu sehr ansieht.

Wenn ich nicht gerade plane oder berate, schwimme und laufe ich gerne (dann gibt es wenig zu tun für mein „Raumverbesserungs-Programm“), mache Yoga, fahre gerne Ski, fotografiere und liebe gutes Essen – vor allem, wenn mein Mann kocht.

Mit ihm und unseren zwei Töchtern lebe ich in Hüllhorst. Nicht gerade zentral, aber extrem idyllisch.

Höltkemeier

Tel.: 05744 – 50 99 755
Fax: 05744 – 50 99 754
E-Mail: hh@hoe-innenarchitektur.de

Innenarchitektur

Höltkemeier InnenArchitektur
Auf der Steinbrede 22
32609 Hüllhorst